Top gepflegtes Domizil mit traumhaften Garten!

Zurück

Details der Immobilie

ID
2020-0155
Ort
34576 Homberg
Objektart
Zweifamilienhaus
Wohnfläche
248,00 m²
Grundstücksfläche
2.073,00 m²
Badezimmer
2
Balkone
1
Letzte Modernisierung
2020
Zustand
Gepflegt
Bauweise
Holz
Erschließung
Vollerschlossen
Verfügbar ab
n.V.
Unterkellert
Ja
Anzahl Stellplätze
8
Kaufpreis
469.000,00 €
Courtage
prov.frei
Courtage Hinweis
5,95 %

Weitere Ausstattungsmerkmale

Kamin
Gartennutzung
Kabel/Sat-TV
Abstellraum
Gäste-WC

Angaben zum Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Erstellt am
2020-08-24
Heizungsart
Zentralheizung
Gültig bis
2030-08-23
Befeuerungsart
Öl, Holz
Endenergiebedarf
323,30 kWh/(m²*a)
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeff.kl.
H

Objektbeschreibung

Das Objekt besteht aus zwei Bauten und ist komplett unterkellert.
Die Grundstücksgröße beträgt ca. 2073 m².

Der Altbau wurde zwischen 1800 und 1900 aus Fachwerk erbaut und wurde vom Eigentümer komplett entkernt, alle Eichenbalken wurden freigelegt und die Gefache als auch die Decken wurden entfernt. Der Altbau kann somit nach eigenen Wünschen neu gestaltet werden und bringt zusätzlich ca. 200 m² Wohnfläche. Die Fenster wurden 2001 erneuert, teilweise sind noch Holzfenster aus 1975 vorhanden.

In 1978 wurde der Neubau in massiver Bauweise errichtet und verfügt über ca. 248 m² Wohnfläche, verteilt auf 3 Etagen. Die Wohnung im Dachgeschoss wurde erst vor wenigen Jahren komplett neu renoviert. Am und im gesamten Haus wurde viel Wert auf hochwertige und deataillreiche Holzarbeit gelegt.

Das super gepflegte Nebengebäude verfügt über eine separate Schlosserei, sowie über eine Schreinerei mit Abzugsanlage. Die Elektrik wurde in den 2000er Jahren komplett neu verlegt. In der Scheune befinden sich zudem noch 3 Wassertanks mit einem Fassungsvolumen von 17000 Litern für die integrierte Bewässerungsanlage im Garten.

Machen Sie sich gerne persönlich vor Ort einen Eindruck von dem Objekt und vereinbaren Sie jetzt Ihren Besichtigungstermin.

Lage

Das Objekt befindet sich in dem zentral gelegenen Stadtteil (Mörshausen), der zu 34576 Homberg/Efze im Schwalm-Eder-Kreis gehört.
Von dort aus erreicht man in Kürze, Homberg, Frielendorf, Wabern, Schwalmstadt und auch die Autobahnanbindungen A7 und A49 sind unmittelbar zu erreichen. Auch Kassel, Melsungen oder Bad Hersfeld liegen nicht weit entfernt.
Die Anschlussstelle A5 in Richtung Frankfurt ist in ca. 30 km zu erreichen.
Für nähere Infos empfehlen wir Ihnen die Homepage von Mörshausen: http://www.moershausen.de

Ausstattung

Das Objekt verfügt über eine Ölheizung aus dem Jahr 1977, sowie über einen Holzofen aus dem Jahr 2012 (kombinierte Heizung). Das Dach wurde ca. in 2000 komplett neu gedämmt und gedeckt, zudem ist ein 3-zügiger Schornstein vorhanden, somit können Sie problemlos einen Kaminofen anschließen.
Im Haus befinden sich überwiegend doppelt isoverglaste Holzfenster aus 1975 und Kunststofffenster aus 2000. Die Elektrik wurde in 2013 erneuert.
Der Hof wurde 2016 komplett neu gepflastert. Zwei Garagen befinden sich im Haus und eine weitere Garage auf dem Grundstück, sowie mehrere Stellplätze.
Im Garten befindet sich eine wahre Wohlfühloase. Ein liebevoller angelegter Fischteich sowie mehrere Sitzmöglichkeiten warten auf Sie und laden zum Verweilen ein.

Sonstige Angaben

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen und auf Basis von Informationen des Eigentümers gemacht.

Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler.

Dieses Exposé dient Ihnen als eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen.

Irrtum sowie Zwischenverkauf/-vermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Dippel

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe